In der Trauerpsychologie spricht man oft von Phasen der Trauer, welche den Prozess vom Verlust eines Menschen bis zur Akzeptanz des Todes hin beschreiben. Eines haben alle Phasen, die jeder unterschiedlich schnell durchlebt, gemeinsam. Man vermisst einen Menschen.

Mit individuell angefertigtem Erinnerungsschmuck haben Sie die Möglichkeit einen ganz persönlichen Teil für immer in Erinnerung zu behalten.

Mit einem Spezialwachs oder einer speziellen Tusche werden Fingerabdrücke des Verstorbenen genommen. Diese Fingerabdrücke werden von unseren Partnern hochwertig verarbeitet und anschließend auf Anhänger für Schmuckketten oder auf Edelstahlelemente von Armbändern geprägt.

In unserem Haus können Sie aus einer Vielzahl an verschiedenen Schmuckelementen wählen um ein ganz persönliches Andenken zu erstellen.

Gerne können Sie sich vorab bei unseren Partnern Nano Solutions und schoen-e-berg Erinnerungskultur umschauen.